Das Überleben

Das Überleben 3.1

Skydiving auf die gefährliche Art

In dem kostenlosen Spiel Das Überleben muss man einen Skydiving-Sprung durch einen Hindernisparkour überstehen. Bis zu sieben Spieler kämpfen dabei gleichzeitig um das sprichwörtliche Überleben. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Mehrspielermodus
  • sehr atmosphärische Geräuschkulisse

Nachteile

  • ziemlich schwer

Gut
7

In dem kostenlosen Spiel Das Überleben muss man einen Skydiving-Sprung durch einen Hindernisparkour überstehen. Bis zu sieben Spieler kämpfen dabei gleichzeitig um das sprichwörtliche Überleben.

In einer dreidimensionalen Draufsicht fällt man einen Tunnel mit zahlreichen Hindernissen hinab, die es zu vermeiden gilt. Die kleinste Berührung bedeutet das Ende. Erst kurz vor dem Boden öffnet sich der rettende Fallschirm. Dabei hat man die Wahl aus verschiedenen Leveln: Gletscherspalte, ein Wirrwarr aus Ästen und Zweigen oder auch der Todestern warten auf den todesmutigen Springer.

Im Optionsmenü konfiguriert man die Steuerung für bis zu sieben Spieler und legt Hand an verschiedene andere Optionen. Richtig wagemutige Spieler aktivieren den so genannten Spin-Modus. Dabei dreht sich der Springer unkontrolliert, was das sowieso schon rasante Geschehen noch einmal extra schwer macht. Im Mehrspielermodus hat man die Wahl: Entweder versucht man gemeinsam den Boden zu erreichen, oder versucht die anderen in die Hindernisse zu stoßen.

FazitDas Überleben bringt ein rasantes Geschicklichkeitsspiel auf den Rechner. Die Grafik im Retro-Stil ist nicht sonderlich schön, aber ausreichend. Die realistischen Geräusche sorgen für eine recht beklemmende Atmosphäre.

Das Überleben

Download

Das Überleben 3.1